Strand- und Sommermode zum Planschen und Sandburgenbauen

P1000891

Auch wenn das Wetter hierzulande noch äußerst wechselhaft ist, ist es allerhöchste Zeit sich über  die Sommermode für die Kids Gedanken zu machen. Denn der Strandurlaub oder die nächste Hitzewelle kommen ganz bestimmt, und dann will man ja gut ausgestattet sein.

Viele online Shops haben bereits tolle Rabattaktionen auf die aktuellen Sommerkollektionen, da kann man also bei voller Größenauswahl mitten in der Saison bereits kräftig sparen.

VERTBAUDET hat neben seinen farbenfrohen Sommerkleidern für Mädchen, praktischen Shorts, T-Shirts und Kombis für Jungen auch ganz besonders schöne Bademoden für Kinder im Sortiment.

vertbaudetbademode

Ob maritim oder bunt mit Blümchen oder Punkten für die jungen Damen oder uni, gestreift oder kariert für die Jungs, Vertbaudet schenkt Ihnen bei einem Bestellwert ab 50€ stolze 15€ noch bis zum 21.06.2015. Schnell sein lohnt sich also!

Bei JAKO-O haben wir diese Highlights für Euch entdeckt:

jakouvkleid

Das UV Frottee-Kleid, welches nach dem Baden angenehm wärmt und zudem noch vor schädlicher UV-Strahlung schützt und dazu noch sportlich und süß aussieht. Aus dem gleichen Material gibt es auch noch eine Frottee Kapuzenjacke und einen Frottee Overall. Alle Modelle pink oder hellblau-weiß gestreift und für in den Größen 68/74 – 128/134. Überhaupt findet Ihr bei Jako-o eine große Auswahl an hochwertiger UV-Schutzkleidung  für Babys und Kinder, ob zum Baden oder zum Spielen in der Natur. Ob Sonnenhüte mit Nackenschutz, Hosen, Shortys, Overalls oder Hemden in den verschiedenen Ausführungen, bei Jako-o werdet Ihr sicher fündig.

Bei BODEN findet Ihr wie immer lustige und farbenfrohe Mode für Babys und schon etwas größere Kinder. Ob im klassischen britischen Stil, oder mit außergewöhnlichen Mustern und Farbkombis, bei  Boden werden neben Mamis auch die Minis schick und bequem eingekleidet. Mit dem Rabattcode 7M3C könnt Ihr außerdem bis zum 21.6.2015 versandkostenfrei bestellen und zusätzlich noch 15% sparen! Wenn das mal kein gutes Angebot ist!

boden baden blog

Insbesondere bei den ganz Kleinen, sollte man sich mit dem Thema UV-Schutz auseinandersetzen, denn zarte Babyhaut verträgt noch nicht allzu viel Sonne. Bei den etwas Größeren kann man mit spezieller UV-Schutzkleidung und vor allem einer Kopfbedeckung viel erreichen. Mehr zu diesem interessanten Thema findet Ihr HIER.

  , ,


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.